Auch wenn die Temperaturen gerade nicht danach aussehen: Der Sommer nähert sich mit großen Schritten auf uns zu. Und da Sommerzeit gleichzeitig Urlaubzeit bedeutet, wollen wir einmal näher beleuchten, was an einem Urlaub am Weissensee so einzigartig schön ist. Jedes Jahr lockt der höchstgelegene Badesee der Alpen (930 Meter Seehöhe) zahlreiche Urlauber und Einheimische an. Das hört sich jetzt nach viel Getümmel an, doch der Weissensee bietet ausreichend Platz für jeden Besucher. Darüber hinaus sind zwei Drittel des saubersten Sees Österrreichs unverbaut. Somit findet jeder Gast seine persönliche Lieblingsstelle zum Entspannen und Abschalten. Doch was bietet der Weissensee sonst noch?

Sportskanonen aufgepasst

Für viele Urlauber gehört das Mountainbike in Kärnten einfach dazu. Die Region rund um den Weissensee ist ein wahres Juwel für alle Radfahrbegeisterten. Schließlich gibt es hier 13 Mountainbike-Strecken mit über 150 Kilometern Länge für alle Niveaustufen. Ein besonderes Highlight sind die MTB-Trails Weissensee der Naggler Alm. Hierzu überwinden Biker 370 Höhenmeter. Weiter bieten die Berge für alle Wanderer 200 Kilometer markierte Wanderwege. Der Wanderspaß beginnt im Tal auf 930 Höhenmeter und geht hinauf bis auf 2.300 m Seehöhe. Egal wie weit es Wanderer auch hinaufschaffen: Der Ausblick ist überall einfach spektakulär.

Geheime Plätze in der Natur

Für einen stilechten Urlaub am Weissensee empfiehlt sich eine Fahrt mit einem originalen Weissensee-Holzboot. Anschließend stranden Abenteuersuchende auf der Gosariawiese, auf der gemütliche Holzliegen zum Verweilen warten. Richtige Geheimtipps zum Entspannen sind auch Stampfers Wiese, auf der seltene Blumenarten bestaunt werden können und die Schotterinsel, auf der ein Almbach direkt in den Weissensee plätschert. Ferner bietet Österreichs erstes Elektro-Hybrid-Schiff „Alpenperle“ eine emissions- und geräuschfreie Fahrt über das türkisblaue Wasser.

Vom Drauradweg zum Weissensee

Wer einmal einen Radausflug am Drauradweg unternehmen möchte, für den eignet sich unser Hotel als idealer Ausgangspunkt. Von hier aus starten Radfahrer gern eine Tour zum Weissensee und genießen die atemberaubende Landschaft entlang der Drau. Als Belohnung winkt ein Sprung ins kühle Nass des magischen Sees. Nach einer erfrischenden Badeeinheit geht es mit dem Mountainbike wieder zurück zu unserem Hotel, wo wir unsere Gäste auf der Sonnenterrasse bereits willkommen heißen. Wir verwöhnen dazu mit kulinarischen Spezialitäten und sorgen für neue Energie nach einer langen Radtour.