Der lang ersehnte Urlaub ist endlich da und viele wünschen sich eine unbeschwerte Zeit fernab von Alltagssorgen in einem gemütlichen Hotel. Doch auch wenn das Angebot noch so groß ist, ist es vor Antritt der Reise gar nicht so einfach, das passende Hotel zu finden. Wenn die nächsten Ferien nach Kärnten führen, lautet die Frage sicher: Was macht ein richtig gutes Hotel in Kärnten aus? Welche Qualitäten machen den Aufenthalt wirklich lohnend und erholsam? Wir finden: Mach den Sunshine-Test! Wir haben uns einmal näher mit der Frage beschäftigt, welche Eigenschaften ein Hotel erst zu einem Ort des Wohlfühlens machen.

Sonniger Service für Gäste

Wer in einem wirklich guten Hotel in Kärnten ankommt, der erwartet sich dementsprechend einen herzlichen Service. Doch was macht eine gute Gästebetreuung aus? Wir finden, dass das Ein- und Auschecken möglichst unkompliziert und schnell ablaufen sollte. Darüber hinaus ist ein kompetenter Service mitdenkend, leise und effizient. Gäste sollen sich gut betreut, aber nicht vom Service bedrängt fühlen. Bei uns hört Service nicht an der Hotelrezeption auf. Wir lieben es, unsere Gäste in unserem Restaurant mit Kegelbahn nach allen Regeln der Gastronomie-Kunst zu verwöhnen. An sonnigen Tagen begrüßen wir unsere Gäste gerne auf der Sonnenterrasse, denn mit Blick auf die Berge und in frischer Luft schmeckt das Essen gleich doppelt so gut.

Komfortable Ausstattung für gemütliche Stunden

Ganz wichtig bei unserem Sunshine-Test ist die Ausstattung eines Hotels. Hierzu lässt sich beispielsweise an den Fotos der Hotel-Webseite schon einiges über den Zustand des Interieurs ablesen. Darüber hinaus ist eine komfortable Lounge immer ein großer Pluspunkt, um nach einem langen Tag einfach zu entspannen. Dabei muss die Ausstattung nicht grundsätzlich immer auf dem neuesten Stand sein. Bei vielen Urlaubern spielen die Sauberkeit und eine bequeme Matratze eine viel wichtigere Rolle. Außerdem trägt ein gesundes Raumklima ganz entscheidend zum Wohlbefinden bei. Wenn Gäste in unserem Hotel in Kärnten die Fenster öffnen, strömt schon die reinste Kärntner Bergluft herein und sorgt für angenehme Frische im Zimmer.

Das ganze Drumherum

Ein gelungener Aufenthalt in einem Hotel hängt stark davon ab, was die Umgebung für Urlauber zu bieten hat. Ganz nach dem Motto: „Collect moments, not things!“, sind heutzutage besondere Erlebnisse ein wichtiger Bestandteil der Reisekultur. Darüber hinaus spielen beim Erlebnis ein nachhaltiges, ökologisches Bewusstsein eine Rolle. In unserem Hotel in Kärnten stehen die Aktivitäten ganz im Zeichen eines umweltbewussten Erlebens. Die schönen Wanderwege laden dazu ein, in die faszinierende Natur der Almen einzutauchen. Weiter ist der Drauradweg nicht weit, der für unvergessliche Radtouren im Grünen sorgt.